Suche
Close this search box.
Wohn-Kultur
zum Wohlfühlen

Seniorenresidenz Wohnstift Rathsberg

Wohnen im Grünen

Wir heißen Sie herzlich willkommen im Wohnstift Rathsberg in Erlangen.
Ihr Premium Wohnstift zum Wohlfühlen. Wo wohnen im Grünen mit Stil, Genuss und Kultur täglich gelebt wird.

Leben und genießen, inmitten herrlicher Natur. Beziehen Sie Ihr individuelles Appartement im Wohnstift Rathsberg in Erlangen. Erleben Sie herzliche Betreuung, ein breit gefächertes kulturelles Leben und viele weitere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Probewohnen und Premium-Wohnen in der Seniorenresidenz im Wohnstift Rathsberg

Wohnen im Grünen mit Stil und Kultur

Das Wohnstift Rathsberg liegt im schönsten, im grünen Teil der fränkischen Hugenottenstadt Erlangen. Die nahe Altstadt lockt mit ihren verwinkelten Gassen, das Umland mit überwältigender Natur. Nur 20 Kilometer sind es bis in die Fränkische Schweiz mit ihren berühmten Felsformationen und ausgedehnten Wanderrouten. In wenigen Minuten ist man auch in den beiden anderen reizvollen Städten der Metropolregion – im romantischen Fürth und im geschichtsträchtigen Nürnberg. Exzellente Lebenskultur, wohin das Auge blickt.
Betreutes Wohnen im Grünen in der Seniorenresidenz Rathsberg

Lage, Lage, Lage

Die Landschaft lädt zu Spaziergängen, Busfahrten oder Fahrradtouren in das Naherholungsgebiet rund um den Meilwald und Rathsberg ein. Herzstück des Wohnstifts ist ein 27.000 m² großer Park mit Terrassen, Teich- und Kneippanlagen, in dem es sich herrlich entspannen lässt.

Das gehört zum guten Ton

Viele Gäste sind erstaunt über die Größe und Güte des Konzertsaals im Wohnstift Rathsberg. Im 600 Quadratmeter großen Saal mit über 350 Sitzplätzen in aufsteigenden Reihen, großer Bühne und einer Spitzenakustik treten regelmäßig renommierte Profiorchester aus Nürnberg und Bamberg auf. Ebenso nationale und internationale Stars der Klassik und des Jazz. Vorträge, Ausstellungen und Kinovorführungen ergänzen das Programm. Nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner, sondern auch viele Erlanger schätzen die künstlerisch hochkarätigen und kostenfreien Veranstaltungen.

Kurze Wege, Dir zuliebe.

Im Medi-Zentrum im Untergeschoss finden sich ein Allgemeinarzt, ein Augenarzt, ein Zahnarzt und eine Physiotherapie-Praxis. Hinzu kommen Friseur, Supermarkt und Podologin. Durch das eigene Parkhaus und die direkte Busanbindung ist aber auch die Mobilität gewährleistet. Urlaube, Ausflüge – immer mehr Menschen sind bis ins hohe Alter sehr aktiv. Die komfortable Wohnsituation setzt Kräfte frei für neue Abenteuer wie Ausflüge in die City, Wanderungen oder Fernreisen.

Bei uns Kulinarisches erleben

Freuen Sie sich mittags auf Ihr 3-Gänge-Menü, das Sie in unserem gepflegten Speisesaal einnehmen. Sie können täglich unter drei Menüvorschlägen wählen. Dass wir auf die Bedürfnisse von Vegetariern Rücksicht nehmen, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Unsere freundlichen Damen aus dem Service bringen Ihnen Ihre Wünsche an den Tisch, so dass Sie entspannt und in angenehmer Atmosphäre genießen können.

Kulturvielfalt im Wohnstift

Kunst in all ihren Facetten und Ausdrucksformen genießt einen hohen Stellenwert bei unseren Bewohnern. Ob hochrangige Ensembles, Solisten, Literaten, Referenten – unser vierteljährlicher Veranstaltungskalender bietet zahlreiche öffentliche Darbietungen für jeden Geschmack. Zusätzlich organisieren wir regelmäßig Unternehmungen außerhalb unseres Hauses: Kaffee- und Kulturfahrten, Opern- und Museumsbesuche sowie Städtereisen sind fester Bestandteil unseres Angebots.

Kultur im Konzertsaal im Wohnstift Rathsberg mit Violisten und begabten Künstlern

Aktive und vitale Lebensweise in der Seniorenresidenz

Fit und vital zu bleiben – das wünschen wir allen unseren Bewohnern! Um Sie dabei zu unterstützen, gibt es eine Vielzahl regelmäßig stattfindender Veranstaltungen. Sitztanz, Stepptanz um nur zwei Beispiele zu nennen, sorgen für körperliche Fitness – Singkreis, die hauseigene Bibliothek oder Schachrunden für geistige Vitalität! Eine Übersicht über die ganze Woche finden Sie hier.

Veranstaltungen im Wohnstift

Kulturveranstaltungen, wie man sie sonst nur aus Konzerthäusern kennt. Und die Liste der renommierten Künstler, die im Konzertsaal des Hauses aufgetreten sind, ist lang und exklusiv. Das abwechslungsreiche Kulturprogramm genießt bei unseren Bewohnern einen hohen Stellenwert. Die Gesamtübersicht der kulturellen Veranstaltungen für jeden Monat finden Sie hier.

Konzert 
28.05.2024
19:00 Uhr 
Konzertsaal

Klavier-Recital

Vladimir Mogilevsky
Steinway Artist
Werke von Ludwig van Beethove

Wir freuen uns wieder über Gäste außerhalb des Wohnstift Rathsberg in unserem Konzertsaal. Gehen Sie einfach auf www.ticket-regional.de/wohnstift-rathsberg – dort finden Sie alle Karten, die noch zur Verfügung stehen. Einfach direkt buchen, das Onlineticket ausdrucken und am Abend mitbringen. Bei Problemen hilft Ihnen gerne die telefonische Hotline 0651/97 90 777 weiter.

Konzert 
07.06.2024
19:00 Uhr 
Konzertsaal

Ensemble des Opernhauses Odessa

Das Ensemble führt in die glitzernde Bühnenwelt des Kabaretts. Auf dem Programm stehen französische Chansons und Hits aus verschiedenen Musicals – eine musikalische Reise nach Paris. Während die Vokalsolistinnen sich der zeitlosen Lieder von Stars wie Édith Piaf und Mireille Mathieu annehmen, sorgen die Tänzerinnen in Offenbachs rasantem Cancan oder Auszügen aus dem jazzigen Musical „Chicago“ für eine spannende Bühnenshow. Zudem erklingen Walzer und Tangos aus Filmen wie „Moulin Rouge“ und „Die fabelhafte Welt der Amélie“

Wir freuen uns wieder über Gäste außerhalb des Wohnstift Rathsberg in unserem Konzertsaal. Gehen Sie einfach auf www.ticket-regional.de/wohnstift-rathsberg – dort finden Sie alle Karten, die noch zur Verfügung stehen. Einfach direkt buchen, das Onlineticket ausdrucken und am Abend mitbringen. Bei Problemen hilft Ihnen gerne die telefonische Hotline 0651/97 90 777 weiter.

Konzert 
14.06.2024
19:00 Uhr 
Konzertsaal

Klarinettentrio Schmuck

Das junge dynamische Trio bietet feinste Kammermusik auf höchstem Niveau. Neben der seltenen Kombination von Klarinette, Bassetthorn und Bass-Klarinette zeichnet sich das Trio durch sprudelnde Spielfreude, magischen Dialog und homogenes Zusammenspiel aus. Ihr Programm erstreckt sich von klassischen Komponisten wie W. A. Mozart und J. Brahms über Filmmusik und Tango bis hin zu bekannten Jazzkomponisten wie George Gershwin und Paul Desmond. Die Klarinette, das Lieblingsinstrument von Wolfgang Amadeus Mozart, offenbart im Konzert des Trios eine überraschende Vielseitigkeit. Von der Klassik über Jazz bis hin zur Klezmer-Musik zeigt das Trio in seiner selten zu hörenden Besetzung eine breite Palette an Ausdrucksmöglichkeiten. Sayaka Schmuck (Klarinette), Johann-Peter Taferner (Klarinette), Kristóf Dömötör (Bassetthorn/Bass-Klarinetteria)

Wir freuen uns wieder über Gäste außerhalb des Wohnstift Rathsberg in unserem Konzertsaal. Gehen Sie einfach auf www.ticket-regional.de/wohnstift-rathsberg – dort finden Sie alle Karten, die noch zur Verfügung stehen. Einfach direkt buchen, das Onlineticket ausdrucken und am Abend mitbringen. Bei Problemen hilft Ihnen gerne die telefonische Hotline 0651/97 90 777 weiter.

Ausstellung 
19.06.2024
15:00 Uhr 
Foyer

Vernissage

Stelle Radau

Die Künstlerin Stelle Radau stellt ihre Werke vor.

Konzert 
23.06.2024
15:00 Uhr 
Konzertsaal

Der Männergesangverein „Eintracht“ Tenne

Der Chor ist ein Freizeitchor, der die Geselligkeit ebenso schätzt wie die musikalische Qualität. „Wir legen großen Wert auf eine fundierte gesangliche Ausbildung unserer Mitglieder und streben nach Vielseitigkeit in unseren Vorträgen. Unsere gemeinsamen Aktivitäten fördern nicht nur die Freundschaft untereinander, sondern auch unsere Leidenschaft für anspruchsvollen Gesang.“

Wir freuen uns wieder über Gäste außerhalb des Wohnstift Rathsberg in unserem Konzertsaal. Gehen Sie einfach auf www.ticket-regional.de/wohnstift-rathsberg – dort finden Sie alle Karten, die noch zur Verfügung stehen. Einfach direkt buchen, das Onlineticket ausdrucken und am Abend mitbringen. Bei Problemen hilft Ihnen gerne die telefonische Hotline 0651/97 90 777 weiter.

Konzert 
24.06.2024
19:00 Uhr 
Konzertsaal

Bamberger Mozartsolisten

Das Ensemble Bamberger Mozartsolisten wurde 2004 von Konzertmeister Harald Strauss-Orlovsky und Konzertpianistin Susanne Strauss gegründet. Es besteht aus führenden Musikern der Bamberger Symphoniker und vereint historisch informierte Aufführungspraxis mit Virtuosität und Leidenschaft. Das Ensemble tritt in verschiedenen Besetzungen auf, von Duo bis Orchester, und spielt in historischen Residenzen des 18. Jahrhunderts wie der Heidecksburg in Rudolstadt und dem Mainschlösschen bei Bamberg. Sie gastierten auch beim renommierten Würzburger Mozartfest im Spiegelsaal der dortigen Residenz, wo sie Werke von Schubert und Mozart aufführten. An diesem Abend erleben Sie die Musiker in einer kleinen Streicherbesetzung, geleitet von Susanne Strauss am Flügel, einer erfahrenen Solistin, die sich besonders dem Bachspiel und den Klavierkonzerten Mozarts widmet. Sie werden das Konzert KV 414 von Mozart präsentieren

Wir freuen uns wieder über Gäste außerhalb des Wohnstift Rathsberg in unserem Konzertsaal. Gehen Sie einfach auf www.ticket-regional.de/wohnstift-rathsberg – dort finden Sie alle Karten, die noch zur Verfügung stehen. Einfach direkt buchen, das Onlineticket ausdrucken und am Abend mitbringen. Bei Problemen hilft Ihnen gerne die telefonische Hotline 0651/97 90 777 weiter.

Konzert 
08.07.2024
19:00 Uhr 
Konzertsaal

„Italia! Amoremio!“ Klarinette Marina Kaljushny Piano

„Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der italienischen Musik mit unserem Konzert unter der Leitung von Michael Kaljushny: ‚Italia! Amore mio!‘ Erleben Sie romantische, klassische und heitere Klänge, die Sie direkt in das Herz Italiens versetzen. Von den mitreißenden Melodien Rossinis und Bellinis bis hin zu den virtuosen Kompositionen von Paganini – diese Nacht ist ein Fest für die Sinne. Genießen Sie außerdem die unvergessliche Filmmusik von Ennio Morricones Meisterwerken, die neapolitanischen Canzone und das lebhafte Tempo der Tarantella. Ein Abend, der Ihnen das Gefühl gibt, direkt in Italien zu sein. Erleben Sie mit uns die Schönheit und Leidenschaft der italienischen Musik! Besetzung . Michael Kaljushny Klarinette Marina Kaljushny Piano

Wir freuen uns wieder über Gäste außerhalb des Wohnstift Rathsberg in unserem Konzertsaal. Gehen Sie einfach auf www.ticket-regional.de/wohnstift-rathsberg – dort finden Sie alle Karten, die noch zur Verfügung stehen. Einfach direkt buchen, das Onlineticket ausdrucken und am Abend mitbringen. Bei Problemen hilft Ihnen gerne die telefonische Hotline 0651/97 90 777 weiter.

Konzert 
17.07.2024
19:00 Uhr 
Konzertsaal

Willkommen zu einer Zeitreise durch die wunderbare Welt der Nostalgie!

Schließen Sie die Augen und lassen Sie sich von den zeitlosen Klängen vergangener Tage verzaubern. Tauchen Sie ein in die Melodien von Caterina Valente, erleben Sie die unvergessliche Schwarzwaldfahrt und spüren Sie den Schwung der Humoresquen. Von Lili Marleen bis zu Marlene Dietrich – diese Musik entführt uns in eine Ära, in der das Leben noch einfacher schien. Das Hildegard Pohl Trio und die bezaubernde Sängerin Kathrin Kohlmann nehmen Sie mit auf eine Reise zurück, in eine Zeit, in der die Uhren langsamer zu ticken schienen. Tauchen Sie ein in die Welt, in der der Sommer heiß, der Winter kalt, der Wein rot und die Liebe blind, aber glücklich machte. Für einen Abend lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen Sie die unvergesslichen Darbietungen dieser vier großartigen Musiker auf der Bühne des Rathsbergstifts: Hilde Pohl am Flügel, Yogo Pausch am Schlagzeug, Norbert Meyer-Venus am Bass und Kathrin an den Vocals.
Erleben Sie eine Abend voller Erinnerungen, Emotionen und wundervoller Musik. Es ist Showtime in der wunderbaren Welt der Nostalgie!

Wir freuen uns wieder über Gäste außerhalb des Wohnstift Rathsberg in unserem Konzertsaal. Gehen Sie einfach auf www.ticket-regional.de/wohnstift-rathsberg – dort finden Sie alle Karten, die noch zur Verfügung stehen. Einfach direkt buchen, das Onlineticket ausdrucken und am Abend mitbringen. Bei Problemen hilft Ihnen gerne die telefonische Hotline 0651/97 90 777 weiter.

Konzert 
24.07.2024
16:00 Uhr 
Konzertsaal

Auftritt der Singgemeinschaft Buckenhof

Chorsingen ist out? Weit gefehlt! Es gibt in Erlangen und Umgebung eine lebendige Chorszene, die sich von der Corona-Pause erholt hat. Dazu zählt auch die Singgemeinschaft Buckenhof. Sie wurde 1955 als Männerchor gegründet und erweiterte sich 1959 zu einem gemischten Chor. Was die Singgemeinschaft auch für jüngere Sängerinnen und Sänger interessant macht, ist ihre Offenheit für Rock-Pop-Musik, deren synkopenreiche Rhythmen schwerer zu erlernen sind, die aber den besonderen Reiz dieser Musik ausmachen. Die Singgemeinschaft Buckenhof war zuletzt am 9. Juli 2008 zu Gast im Wohnstift Rathsberg. Das Motto des diesjährigen Sommerkonzerts lautet „Visionen – Illusionen“. Die Liedfolge spannt einen Bogen von der Romantik über das Musical bis zu Rock und Pop, die meisten in Arrangements von Chorleiter Ingo Behrens. Ingo Behrens ist freiberuflicher Musiker. Er erteilt Gesangs- und Gitarrenunterricht und leitet mehrere Laienchöre.

Wir freuen uns wieder über Gäste außerhalb des Wohnstift Rathsberg in unserem Konzertsaal. Gehen Sie einfach auf www.ticket-regional.de/wohnstift-rathsberg – dort finden Sie alle Karten, die noch zur Verfügung stehen. Einfach direkt buchen, das Onlineticket ausdrucken und am Abend mitbringen. Bei Problemen hilft Ihnen gerne die telefonische Hotline 0651/97 90 777 weiter.

Konzert 
31.07.2024
19:00 Uhr 
Konzertsaal

Duo Mattick/Huth

Das Programm des Konzerts mit dem Duo Mattick/Huth verspricht eine faszinierende Verschmelzung von Musik und Literatur. Unter dem Titel „Hermann Hesse und die Musik: Glasperlenspiele“ bieten Christian Mattick an der Flöte und als Sprecher sowie Mathias Huth am Klavier eine einzigartige Interpretation von Hermann Hesses Werk „Das Glasperlenspiel“.
Die Aufführung präsentiert Musikstücke für Flöte und Klavier, die eigens für dieses Programm ausgewählt wurden und die Atmosphäre und Themen von Hesses Roman einfangen. Die Zuhörer können sich auf eine klangliche Reise durch die Welt von „Das Glasperlenspiel“ begeben, begleitet von passenden Texten und Gedichten aus dem Buch, die von Christian Mattick vorgetragen werden.
Durch die Verbindung von Musik und Literatur entsteht ein fesselndes Erlebnis, das die Zuhörer in die tiefgründige Welt von Hermann Hesses Meisterwerk eintauchen lässt. Das Duo Mattick/Huth verspricht somit nicht nur musikalische Höhepunkte, sondern auch eine bereichernde kulturelle Erfahrung für das Publikum.

Wir freuen uns wieder über Gäste außerhalb des Wohnstift Rathsberg in unserem Konzertsaal. Gehen Sie einfach auf www.ticket-regional.de/wohnstift-rathsberg – dort finden Sie alle Karten, die noch zur Verfügung stehen. Einfach direkt buchen, das Onlineticket ausdrucken und am Abend mitbringen. Bei Problemen hilft Ihnen gerne die telefonische Hotline 0651/97 90 777 weiter.

Unsere 
Interessentenberaterin 
Heike Kragl freut sich auf Ihren Anruf.